Vorbildliche Vereinsarbeit wurde unterstützt

Ausnahmsweise einmal nicht zur Probe, sondern zu einem sehr erfreulichen Ereignis trafen sich Musiker sowie Vorstands-und Ehrenmitglieder des Musikvereins”Harmonie” am Donnerstagabend im neuen Probelokal, den der Verein in den letzten knapp drei Jahren mit viel Engagement als Anbau an die Kronguthalle geschaffen hatte. Unter den Gästen war unter anderem Helmut Kienzle, Mitglied des Vorstandes der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau, der dem Musikverein ein  “wunderbares Geschenk” in Form einer Geldspende mitgebracht hatte. Der Bau dieses Proberheims wurde von der Stiftung mit 50.000 Euro unterstützt, und so kann der Musikverein nun auf einen Schlag seine restlichen Verbindlichkeiten aus den Darlehen für dieses Projekt ablösen.

Ein großer Dank an dieser Stelle den Vertretern der Sparkasse für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit seit vielen Jahren, ebenso wie dem Oberbürgermeister.
Ohne das städtische Grundstück, auf dem dieser Anbau entstand und ohne die Unterstützung der Zuschüsse wäre dieses Projekt bei allem Einsatz und Engagement der Vereinsmitglieder nicht möglich gewesen.