Geschichte des Vereins

Ein kurzer geschichtlicher Abriss über die Entwicklung des Musikvereins “Harmonie” Nußbach

  • 1825 Gründungsjahr der Musikkapelle Nußbach anlässlich der Grundsteinlegung, dem Richtfest und der Einweihung des neuen Gotteshauses und der Schule
  • 1825-1884 In dieser Zeit dient die Nußbacher Musik erstrangig kirchlich-religiösen Zwecken
  • 1908 Erster musikalischer Höhepunkt im neuen Jahrtausend für die Nußbacher Musikkapelle: Musikalische Umrahmung des 50-jährigen Gründungsjubiläums des Militärvereins Nußbach
  • 1927 Die Musikkapelle Nußbach unter Dirigent Peker erringt bei einem Preiswettspiel in Gutach erstmals einen 1a-Preis, der aus einem Silberpokal mit Ehrenurkunde bestand
  • 1929 100-Jahrfeier des Nußbacher Musikvereins im großen Festzelt im Grasgarten des Nußbacher Gasthauses „Linde“
  • 1947 Neuaufbau der Kapelle, vor allem geprägt durch die Einsatzbereitschaft des Landwirts Wendelin Zimmerer und des Seelsorgers H.H. Pfarrer Fridolin Bigott, der auch die beantragte Vereinsgenehmigung durchsetzt
  • 1951 125-Jahrfeier des Musikvereins Nußbach verbunden mit dem 1. Verbandsmusikfest des Acher-Renchtal-Musikverbandes
  • 1955 Die Nußbacher Musikkapelle zeigt sich im Rahmen des St. Wendelinusfestes erstmals in einer kompletten Uniform
  • 1966 Bei der 140-Jahrfeier des Musikvereins kann als musikalischer Höhepunkt die Knabenkapelle Meersburg, Bundessieger im Deutschland-Wettbewerb „Jugend musiziert“ präsentiert werden
  • 1973 Der Südbadische Regierungspräsident Dr. Hermann Person aus Freiburg überreicht dem Musikverein Nußbach die PRO MUSICA – Plakette
  • 1975 Unvergessliche Festtage beim 150-jährigen Vereinsjubiläum dürfen die Musikfreunde aus nah und fern erleben. Einen glanzvollen Höhepunkt bildet zweifellos das Gastspiel von Slavko Avsenik mit seinen „Original Oberkrainern“
  • 1985 Die südböhmische Spitzenblaskapelle „Budvarka“ und die österreichische Jugendkapelle Klostertal machen das 160-jährige Vereinsjubiläum zu einem echten musikalischen Erlebnis
  • 1989 Zum ersten mal findet in der Nußbacher Festhalle der „Tanz in den Frühling“ statt, der zu einem festen Bestandteil im Vereinsleben des Musikvereins Nußbach wird. Sektempfang, frisches Birkengrün, Cocktailbar, kaltes Buffet, Mitternachtsverlosung und eine vorzügliche Musik der Tanzmusik-Abteilung des Musikvereins sind Garanten für den Erfolg dieser außergewöhnlichen Veranstaltung
  • 1994 Der Musikverein bewältigt bei der 1000-Jahrfeier der Ortschaft Nußbach ein umfangreiches Programm. Das Kirchturmblasen an Silvester, die historischen Festtage im August und ein Kirchenkonzert bilden die Höhepunkte dieses für Nußbach besonderen Jahres
  • 1996 Mit der Einweihung des Vereinsraums im Rathaus geht ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Die Räumlichkeit dient nun als Besprechungszimmer, Archiv und als Proberaum für Registerproben.
  • 1999 Eine dreitägige Konzertreise führt die Musikkapelle mit Angehörigen, der Renchtäler Weinprinzessin „Diana I.“ und einer Delegation des Ortschaftsrates mit Ortsvorsteher Willi Benz an der Spitze, nach Brüssel und Oosterzele, der belgischen Partnerstadt Oberkirchs
  • 2000 Der Musikverein feiert im Rahmen verschiedener Veranstaltungen das 175-jährige Bestehen. Das große Jubiläumsfest fand vom 14.-17. Juli, verbunden mit dem Verbandsmusikfest des Acher-Renchtal-Musikverbandes und einem großen Festumzug statt. Höhepunkt bildete die SWR 4 “Wunschmelodie spezial” mit Heinz Siebeneicher und zahlreichen Stars aus der Schlager- und Volksmusikszene.
  • 2007 Der Musikverein beteiligt sich an der Aktion “Wer hilft gewinnt” von SWR 1 Baden-Württemberg und Würth. Der Verein hat der Malteser Hundestaffel aus Freundenstadt kräftig beim Umbau der Schulungs-und Aufenthaltsräume, des Hundestaffel-Büro`s und des Sanitärbereiches der Malteser-Kreisgeschäftsstelle mitgeholfen und erhielt dafür einen Scheck, der zum Bau des eigenen neuen Vereinsheims eingesetzt werden soll.
  • 2010 In über 6000 Stunden Eigenleistung schafft sich der Musikverein eigenen Probe- und Vereinsräume. Ein lang gehegter Wunsch des Vereins geht somit in Erfüllung.
  • 2015 Der Musikverein “Harmonie” feiert im kleinen Kreise sein 190 jähriges bestehen.